Sie sind hier:
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Suche

Theatrikos

Freies Theater

Der junge Gelehrte


Dramatik & Co freies Theater e.V./ THEATRIKOΣ präsentieren

Gotthold Ephraim Lessing
"Der junge Gelehrte"

Ein Sommertheater im Innenhof des Kieler Lessingbades
theatrikos_a6



„Ich verstehe sieben Sprachen vollkommen, und bin erst zwanzig Jahr alt. In dem ganzen Umfange der Geschichte, und in allen mit ihr verwandten Wissenschaften, bin ich ohne gleichem.“
Dem  jungen Gelehrten Damis ist  schon lange klar, dass er ein „Weltweiser“ ist. Jetzt aber soll durch eine Auszeichnung der Preußischen Akademie die ganze Welt seinen großen Geist anerkennen müssen. So säße er selbstverliebt in seiner Stube und wartete auf seinen erhabenen Platz in der Geschichte, hätte da nicht Vater Chrysander Heiratspläne für ihn geschmiedet: Adoptivtochter Juliane soll ihm zur Frau geben werden, um die Familienkasse zu füllen.
Pflichbewusst willigt Juliane, eigentlich verliebt in Valer, in den Kuhhandel ein.  Als Valer schließlich eintrifft und sich auch noch die beiden Diener Lisette und Anton in den Konflikt einmischen, ist das Chaos komplett.
Im quirligen Stil der Komödie mit Netz und doppelten Böden kämpfen: Der selbstverliebte Sohn gegen den wetterwendigen Vater, der idealistische Valer gegen seine pflichtbewusste Geliebte, die wahre Gelehrsamkeit gegen das Meer der Ungebildeten, die Unterdrückten gegen die Allmächtigen.
Ring frei!
Am 30. Mai 2013 war Premiere, Wiederaufnahmen für 2014 sind in Planung!

Es spielen: Christina Dobirr, Elena Schmidt-Arras, Linda Stach, Jens Böke, Andreas Hüttner, Sebastian Knorr;
Regie: Andreas Hüttner
Aktualisiert ( Donnerstag, 14. November 2013 um 21:12 Uhr )  

Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00ac5b1/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 100